Zum einjährigen Geburtstag der Partnerschaft zwischen Apple und mac-helpbar berichten wir über ein besonders gelungenes Projekt bei der Firma demodern GmbH in Köln und Hamburg.

Bonn, 1.7.2015 : Die Demodern GmbH ist ein mittelständiges Unternehmen im Bereich der Website-Entwicklung und –gestaltung zum Beispiel für Kunde wie Nike, Montblanc und Vodafone.
Als eines der führenden Unternehmen der Digital Agentur Branche sind die Anforderungen an die IT-Infrastruktur und Netzwerkkomponenten deutlich höher als bei vergleichsweise kleineren Betrieben. mac-helpbar wurde somit bereits früh in die Firmenentwicklung der Demodern GmbH einbezogen. So konnte die mac-helpbar das System während der Expansion der demodern GmbH dynamisch und skalierbar an den Bedarf anpassen und vorausschauend planen.
Dabei legte die demodern GmbH großen Wert darauf, auch externe, freie Mitarbeiter am Standort Köln und Hamburg mitarbeiten zu lassen, ohne die Struktur zu überlasten.
Durch eine praxisnahe Bedarfsanalyse konnte die mac-helpbar Firewall, Storage Area Network und Server ideal aufeinander abstimmen, so dass die maximale Performance gewährleistet werden konnte. Die Datenverarbeitungslast wurde dabei auf unterschiedliche Instanzen verteilt.
Darüber hinaus betraute die demodern GmbH die mac-helpbar mit einem Upgrade der Telefonanlage: Der Einsatz der modernen Clouding-Telefonanlage führte zu Einsparungen der laufenden Telefonkosten von fast 50%.

„Mit dem Team der mac-helpbar haben wir einen kompetenten und flexiblen Partner gefunden, der uns bei unserem Daily Business stets unterstützend zur Seite steht. Von der Wartung unserer Systeme bis hin zu Serviceleistungen, bei technischen Problemen – wir sind sehr zufrieden. Danke!“, so beschreibt Alexander El-Meligi, CCO, demodern GmbH die Zusammenarbeit.

Diese positiven Erfahrungen bei und während der Fertigstellung des Systems mündete in einer Partnerschaft in der die mac-helpbar zukünftig in allen IT-Fragen und für den täglichen Support Hand in Hand mit der demodern GmbH zusammenarbeitet.