Auf dem neuesten Stand zu bleiben, wird in der heutigen Zeit in der sich stetig rascher entwickelnden IT für den normalen Apple- oder Mac-Administrator immer schwieriger. Aus diesem Grund verlassen sich viele Unternehmen auf die Mitwirkung einer externen IT-Beratungsfirma, wenn es um die nicht alltäglichen Aufgaben geht wie etwa die Implementierung neuer oder Optimierung bestehender Soft- und Hardware.
Wir unterstützen unsere Kunden bei der Optimierung von Netzwerken und Servern, egal, ob es sich um das Einrichten eines Apple-Servers dreht oder um die Anpassung von Prozessen an die sich wandelnde wachsende Infrastruktur eines Unternehmens. Durch eine detaillierte Analyse von Prozessen und Netzwerk sind wir in der Lage, Fehler und Engpässe (Bottlenecks) zu erkennen, um dann im nächsten Schritt einen Optimierungsvorschlag auszuarbeiten und vorzustellen.
Weitere Hilfestellung bieten wir im Bereich Rollout Management an, wenn es also darum geht, neue Soft- oder Hardware im Unternehmen zu implementieren oder gegen alte auszutauschen. Dabei können wir neue Projekte schon in der Planungsphase unterstützen und begleiten. Die Eruierung und Evaluierung von neuen Lösungen, die bestmöglich auf die Prozesse und Ziele des Unternehmens abgestimmt sind, ist meist äußerst zeitintensiv und stellt für den Apple- oder Mac-Administrator eine nicht unwesentliche, zusätzliche Belastung neben dem ohnehin schon anspruchsvollen Tagesgeschäft dar. Greift man hierzu jedoch auf die Hilfestellung eines Systemhauses zurück, welches sich tagtäglich mit der Beratung im Bereich Apple befasst, so entfällt ein Großteil des Aufwandes, der dazu notwendig wäre, alle verfügbaren Möglichkeiten auf dem Markt zu finden und zu bewerten, da Sie als Kunde von unserem umfangreichen und aktuellen Knowhow direkt profitieren.
Als Anbieter von Apple Beratung und Consulting sind wir selbstverständlich zertifizierter “Apple Support Professional” und Mitglied im “Apple Consultants Network”. Außerdem sind wir ITIL-zertifiziert (Infos finden Sie unter http://wiki.de.it-processmaps.com/index.php/ITIL-Prozesse) und besitzen ein Zertifikat in der prozessorientierten und skalierbaren Projektmanagementmethode PRINCE2 (Infos unter http://de.wikipedia.org/wiki/PRINCE2). Somit verfügen wir über das gesamte, notwendige Rüstzeug für ein effektives Management der einzelnen ITIL-Prozesse, angefangen von der Definition einer Servicestrategie, über Service-Design und Service-Überführung sowie Service-Betrieb bis hin zur kontinuierlichen Serviceverbesserung.. Selbstverständlich beschränkt sich unsere Unterstützung für unsere Kunden nicht nur auf das Einrichten von Mac-Servern, wir fühlen uns auch in heterogenen Netzen zuhause, in denen Windows- und Apple-basierte Rechner zusammenarbeiten.
Der Hauptsitz unseres Unternehmens befindet sich in Bonn, daneben unterhalten wir noch eine Niederlassung in Düsseldorf. Somit sind wir in der Lage, auch unseren Kunden in der weiteren Umgebung, zum Beispiel in Köln oder Oberhausen unseren Apple Service direkt vor Ort anbieten zu können.